Branchen-News

  • ​Precision CNC Turning Parts ist eine hochpräzise CNC-Bearbeitungsmethode, zu deren Vorteilen gehören:

    2023-12-18

  • ​In der CNC-Präzisionsteilebearbeitungsindustrie kommt es auf Präzision an. Dies ist nur eine Grundvoraussetzung, und aufgrund der hohen Anforderungen sind die erzielbaren Ergebnisse sogar noch besser!

    2023-11-30

  • In der Präzisionsteileverarbeitung ist OEM die Abkürzung für Original Equipment Manufacturer und bezieht sich auf die Verarbeitung, die ein Unternehmen durchführt, um ein bestimmtes Produkt für ein anderes Unternehmen herzustellen. Unter OEM-Verarbeitung versteht man in der Regel die maßgeschneiderte Produktion eines bestimmten Artikels, was für viele Unternehmen eine wirtschaftlich sinnvolle Liefermethode darstellt. Der OEM-Verarbeitungsprozess ist wie folgt:

    2023-11-21

  • ​Die Reinigung bearbeiteter Aluminiumteile ist ein relativ einfacher Vorgang, der mit ein paar einfachen Techniken und üblichen Haushaltsgegenständen durchgeführt werden kann. Beim Reinigen bearbeiteter Aluminiumteile sind folgende Schritte zu befolgen:

    2023-11-13

  • Bei der CNC-Bearbeitung (Computer Numerical Control) handelt es sich um einen Herstellungsprozess, bei dem computergesteuerte Steuerungen und präzise Schneidwerkzeuge eingesetzt werden, um Material von einem Werkstück zu entfernen und ein Endprodukt mit hoher Genauigkeit und Konsistenz zu erzeugen. Unter CNC-gefrästem Aluminium versteht man Aluminiumteile oder -komponenten, die mit diesem Verfahren hergestellt wurden.

    2023-11-13

  • ​Traditionelle Hardware-Produkte, auch „kleine Hardware“ genannt, beziehen sich auf fünf Metalle: Gold, Silber, Kupfer, Eisen und Zinn. Nach der manuellen Verarbeitung können sie zu Kunstwerken oder Metallgeräten wie Messern und Schwertern verarbeitet werden. In der modernen Gesellschaft ist Hardware weiter verbreitet, beispielsweise Hardware-Werkzeuge, Hardware-Komponenten, Alltagshardware, Baubeschläge und Sicherheitsbedarf.

    2023-11-07